Bachblüten

Die Kraft der Blüten

Die 38 Bach-Blüten-Konzentrate wurden in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach aus den Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume entwickelt.
Die Bach-Blüten unterstützen uns dabei, den emotionalen Anforderungen des täglichen Lebens in positiver Weise zu begegnen.
Da die sanften Bach-Blüten-Konzentrate absolut verträglich sind, können sie ohne Probleme auch von Kindern eingenommen werden.
z.B. bei Leistungsdruck in der Schule, Freizeitstress am Nachmittag, Angst vor dem Kindergarten -
in unserer Leistungsgesellschaft fordert der Alltag unserem Nachwuchs viel ab.

6 verschiedene Mischungen von Blütenessenzen enthält der "Children's Kit" - diese Kombinationen können unseren Kindern helfen, in bestimmten Situationen und Lebensphasen besser zurechtzukommen, mehr Selbstvertrauen zu entwickeln, das Tagesgeschehen besser zu verarbeiten, oder sich im Alltag gut zurechtzufinden.